Wegebau

Der Wegebau der TSI umfasst den Bau von Wegen und Plätzen in oder außerhalb von Ortslagen. Hierzu zählen sowohl öffentliche, landwirtschafltiche als auch private Bereiche. Wir verarbeiten unterschiedliche Materialien wie Asphalt oder Split zu geschlossenen oder wassergebundenen Wegedecken. Bereits für die Planung, aber auch während der Antragsstellung für sämtliche notwendige Genehmigungen ist die TSI GmbH & Co.KG kompetenter Ansprechpartner.

Leistungen:

  • Land- und Forstwegebau
  • Bau von Rad- und Reitwegen
  • Pflasterung von Wegen und Flächen
  • Gestaltung von Außenanlagen
  • Bau von Entwässerungsanlagen
  • Aufbringen verschiedener Deckschichten
  • Erdarbeiten

Referenzen

Umbau und Erneuerung des Betriebsgelände des Zeulenrodaer Präzisionsmaschinenbau



Auftraggeber:
Zeulenrodaer Präzisionsmaschinenbau GmbH
Ausführungszeitraum:
30.06.2015 - 04.07.2015
Leistungen:
  • 4.200 m² Asphaltfläche 4cm fräsen
  • 4.200 m² Bituminösen Haftkleber aufbringen
  • 4.200 m² Asphaltbetondeckschicht 4cm herstellen
  • 200 m Fugen mit Bitumen-Dichtband
  • 100 m Fugen- und Rissesanierung
  • 4m Birco-Entwässerungsrinne DN 200 einbauen

Neubau Parkplatzanlage "Am Strandbad Zeulenroda"

Auftraggeber:
Stadt Zeulenroda
Ausführungszeitraum:
04/2015 - 06/2015

Leistungen:
  • 650 m³ Oberboden abtragen
  • 220 m³ Oberboden andecken
  • 1.100 m³ Bodenaushub
  • 320 lfd. m Kabelgraben für Straßenbeleuchtung herstellen
  • 4.080 m² Planum herstellen
  • 1.750 m³ Frostschutzschicht herstellen
  • 1.830 m² Splittfugenplaster herstellen
  • 840 lfd. m Bordstein versetzen

Lückenschluss Unstrut-Werra-Radweg

Lückenschluss Unstrut-Werra-Radweg

Radwegebau und Ausführung von landschaftspflegerischen Ausgleichsmaßnahmen

Auftraggeber:
Stadt Schlotheim

Ausführungszeitraum:
17.02.2014 – 02.06.2014

Leistung:

  • Weg 920 m lang, 2,50m Breite,
  • beidseitig 0,50 m Bankette2.500 m² Asphalttragschicht,
  • 2.400 m² Asphaltdeckschicht                                  
  • 1.500 to Frostschutz einbauen
  • 3.750 m² Gleisschotter reinigen             
  • 5 m Durchlass DN 500 Entwässerungskanalarbeiten, Erdarbeiten, Verkehrssicherung, Ausstattung der Straße, Landschaftsbauarbeiten

Ländlicher Wegebau „An den Wehrwiesen“ Oettersdorf

Ländlicher Wegebau „An den Wehrwiesen“ Oettersdorf

Auftraggeber:
Gemeinde Oettersdorf

Ausführungszeitraum:
22.09.2014 – 30.10.2014

Leistung:

  • Weg 320 m lang, 3 m breit
  • beidseitig 0,50 m Bankette
  • 1.500 m² Asphalteinbau         
  • 1.900 m² Einbau FSS 0/32
  • 1.500 m² Planum herstellen
  • 280 m² Bankette herstellen
  • Landschaftsbauarbeiten, Verkehrssicherung

Neubau Radweg Seebergen

Neubau Radweg Seebergen

Auftraggeber:
Stadt Friedrichroda co. Thüringer Landesgesellschaft mbH

Ausführungszeitraum:
01.07.2014 – 31.10.2014

Leistung:

  • Weg 1.000 m lang, 2,50 m Breite,
  • beidseitig 0,50 m Bankette
  • 2.600 m² Asphalteinbau
  • 3.600 m² Planum herstellen
  • 20 m Betonrohrleitung               
  • 291 m³ Erdarbeiten  
  • Landschaftsbauarbeiten, Ausstattung der Straße, Verkehrssicherung

Bau einer Umleitungsstrecke Jüdenstraße / Rautenstraße Nordhausen

Bau einer Umleitungsstrecke Jüdenstraße / Rautenstraße Nordhausen

Auftraggeber:
Stadtverwaltung Nordhausen

Ausführungszeitraum:
01.07.2013 – 13.11.2013

Leistung:

  • Gesamtfläche 1.100 m²
  • 1.300 m² Planum herstellen            
  • 430 m³ Einbau FSS 0/45             
  • 1.000 m² Asphalteinbau                 
  • 87 m Verlegung Erdkabel –                 
  • 68 m Verlegung Kabelschutzrohr            
  • Landschaftsbauarbeiten, Anschluß Straßenlaternen, Verkehrssicherung

Neubau Elefantenhaus – Los 21 Wegebauarbeiten

Neubau Elefantenhaus – Los 21 Wegebauarbeiten

Auftraggeber:
Thüringer Zoopark Erfurt

Ausführungszeitraum:
01.05.2013 – 31.07.2013

Leistungen:

  • Weg 300 m lang, ca, 2,50 m breit
  • 120 m³ Erdaushub                 
  • 120 m³ Planum herstellen
  • 1.550 m² Feinplanum herstellen
  • 1.000 m² wassergebundene Wegedecke
  • 1.000 m² Einbau FSS 0/45
  • Pflasterarbeiten, Palisaden liefern und einbauen

Sanierung der Terrasse des Kindergartens Seebergen

Sanierung der Terrasse des Kindergartens Seebergen

Auftraggeber:
Gemeinde Drei Gleichen

Ausführungszeitraum:
01.09.2014 – 10.11.2014

Leistungen:

  • Gesamtfläche 150 m²                
  • 30 m Drainageleitung verlegen (inkl. Anschluß u. verlegen)
  • 50 m³ Einbau FSS-            
  • 20 m Winkelstutzelemente stellen und einfassen
  • 25 m² Schalung bauen
  • 25 m2 Verblendungsmauer aus Naturstein erstellen
  • 400 m² Feinplanum herstellen
  • Landschaftsbauarbeiten, Abbrucharbeiten, Pflasterarbeiten